Rinder Gulasch mit Rotwein

  • 500 Gr. Jungbullenfleisch
  • 1 x Suppengrün (Möhre, Lauch, Selerie, Petersilie)
  • 3 Stücke Herrenschokolade (schwarz)
  • Rotwein nach belieben
  • 2 Teelöffel Rindsbouillon
  • 5 x Wachholderbeeren
  • 3 x Lorbeerblatt
  • 5 mittelgroße Tomaten

Das Fleisch zuerst im Topf scharf anbraten bis es leicht gebräunt ist. Dann ersten „guten“ Schluck Wein ca. 200ml. Aufkochen lassen. In einem kleinen Topf die Tomaten erhitzen bis sie auseinanderfallen. Das ganze nun mittels Sieb in den Topf zum Fleisch und Rotwein passieren und ca 200 ml Wasser dazu. Zwei Teelöffel Rinds Bouillon dazu und alles auf höchster Stufe kochen lassen.

In der Zwischenzeit Selerie, Möhre, Lauch und Petersilie in kleine Stücke zerteilen und in den Topf dazu geben. Ebenso jetzt die Wachholderbeeren sowie die Loorbeerbläter dazu mit einem weiterem Schuss Wein (200ml) sowie Ein Esslöffel dunkler Balsamico. Das ganze nun bei geschlossenem Deckel auf Stufe 2 weitere 45 Minuten einkochen lassen.

 

Das ganze kann mit Kartoffeln oder Spätzle mit Rotkohl angerichtet werden.