Reispfanne mit Erbsen Lauch und Cachewkernen

  • 100 gr Reis
  • 1 Stange Lauch oder Poree
  • 80 gr Erbsen
  • 1x handvoll Cashewkerne

Den Reis in den Topf mit Wasser und Salz zum kochen bringen. Darauf den Aufsatz zum Dünsten und da hinein den geschnittenen Lauch und die Erbsen geben. Nach ca. 10 Minuten ist der Reis fertig. Da die Erbsen evtl noch nicht gar sind lassen wir das ganze einfach noch fünf Minuten stehen. Das Gemüse in Dünstaufsatz kann man aber schon einmal mit einer Prise Salz würzen.

 

Jetzt kann schon angerichtet werden. Reis mit dem Gemüse vermengen auf dem Teller und Cashewkerne und Pfeffer darüber. Das wars.

Reispfann-Lauch-Erbsen-Cachewkerne